Our Secondary School-level students recently were asked about their opinions of Germany. They wrote thoughtful answers in German and the comments will be incorporated in the Yearbook of the Central Agency for German Schools Abroad, or Jahrbuch des Auslandsschulwesens 2015/2016.

Here are some of the questions and our students’ thoughts.

Welche drei Begriffe fallen dir spontan zu Deutschland ein?
Gutes Brot. Schnee. Wurst. Schöne Landschaft. Brezeln. Lederhosen. Alpen. Wunderschöne Schlösser.

Was ist für dich typisch deutsch?
Regeln. Gute öffentliche Verkehrsmittel. Weisswurst zum Frühstück. Pünktlichkeit. Natur. Kirchen.

Wei stellst du dir Deutschland vor?
(Manchmal) sehr kalt. Schön. Klein. Schlau. Praktisch. Ordentlich. Zu dicht besiedelt. Gute Qualität. Historisch. Katholisch.

Welche deutsche Persönlichkeit kommt dir zuerst in den Sinn?
Til Schweiger, Angela Merkel, Daniel Brühl, Helene Fischer, Johann Sebastian Bach.

Was gefällt dir an Deutschland?
Die Wälder und Berge und die billige gute Schokolade.
Das Fleisch.
Es ist so grün!
Ich liebe die Schlösser!

Was stört dich an Deutschland?
Das es in manche Teile sehr flach ist.
Die unfreundlichen Menschen.
Das Essen! Ich esse kein Fleisch!
In der Schule, wo ich war, haben die ziemliche anti-feministische Sachen den Kinder beigebracht.

Wenn Deutschland ein Tier wäre, welches wäre es? Warum?
Ein Hirsch, weil es viele Wälder in Deutschland gibt, aber auch weil Deutschland ein starkes politisches Land ist und ein Hirsch eine starke Figur ist.
Ein Adler weil die Deutschen sehr deutlich sind.
Pferd, weil da viele Pferde in Deutschland sind.
Ein Hund, weil er ist schön aber nicht immer nett.

Was ist der grösste Unterschied zwischen Deutschland und dem Land, in dem du lebst?
In Deutschland gibt es viel mehr Schnee.
Das öffentliche Verkehrsmittel in Deutschland funktioniert besser.
Wir sprechen hier meistens Englisch.
Australien hat keine sehr alte Gebäude.
Das Wetter und die Religion.

Die deutsche Sprache klingt für mich wie …
… Fingernagel die die Tafel kratzen.
… ein Frosch im Hals.
… natürlich weil meine Mama auch deutsch spricht.
… tiefer als französisch, und auch ernster.
… die deutsche Sprache, es ist halt eine Sprache.

Was ich die Deutschen schon immer einmal fragen wollte:
Warum tragen sie Socken mit Sandalen?
Warum trinkt ihr kein Leitungswasser?
Mögt ihr die Flüchtlinge?
Warum jeder Schüler am Anfang und am Ende des Schuljahres in die Kirche gehen musste.
Warum gibt es so viele alte Leuten in Deutschland?
Warum spielen sie nicht Cricket?

Schloss Neuschwanstein 2013